Klärgruben Entleerung in Kleingärten

Kleingärtner aufgepasst!
Ab sofort gilt die Einbau- und Entsorgungspflicht von Abflusslosen Klärgruben in Ihrem Kleingarten.
Bisher konnten Abwässer in den KGAn einfach versickern. Spätestens ab dem 1.1.2014 müssen nun in allen Kleingärten Abwasseranlagen eingebaut bzw. auf den neuesten Stand der Technik gebracht und entsorgt werden. Bei dieser Aufgabe unterstützt Sie die Firma Uni ROKA.

Die von der Stadt Rostock erlassene Verordnung mag im ersten Moment unangenehm für Sie erscheinen, da Sie vor allem höhere Kosten vermuten. Doch die neue Verordnung bringt Ihnen auch ein paar Vorteile:

list-icon Sie vermeiden unangenehme Geruchsbelästigungen in den warmen Sommermonaten
list-icon Eine regelmäßige Entsorgung schützt Sie vor bösen Überraschungen wie verstopften Toiletten und Waschbecken
list-icon Mit dem Einbau einer Klärgrube auf dem neuesten Stand leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt, denn Umweltschutz fängt bei jedem Einzelnen zu Hause an – und auch Ihr Garten ist Ihr Zuhause

Wir sind Ihnen gerne dabei behilflich, dass Sie auch weiterhin viele schöne Stunden in Ihrem Garten verbringen können,
ohne sich ständig um Kosten und Rechtsverordnungen zu sorgen. Wir erreichen mit unseren extra schmal gebauten Spezialfahrzeugen (liebevoll „Speedy“ genannt) jede Klärgrube.

Kleingarten Rostock Klaergruben-Entleerung-Fahrzeug

Rufen Sie uns unter 0381-405170 unverbindlich an! Oder nutzen Sie unser Rückruf-Formular auf der linken Seite.

Nachfolgend können Sie die öffentliche Bekanntmachung zum Nachlesen herunterladen:

Wasserverordnung KGA Rostock (Klärgruben in Kleingärten)