Notfallservice 0381 40 51 70
Kanalinspektion Kanalzustandserfassung mit Kanal TV Kamera

Kanalzustandserfassung auf höchstem Niveau – Das bietet Uni ROKA.

Mit unseren mobilen Kanalinspektionseinheiten sind wir in der Lage, den Zustand Ihres Kanals aufs Genaueste zu analysieren. Selbstverständlich erhalten Sie sämtliche Bilder und Daten digital auf dem von Ihnen gewünschten Zielmedium. Sämtliche Schäden und Unregelmäßigkeiten, die wir während der Inspektion feststellen können, werden Ihnen in einem Protokoll zusammengefasst und ebenfalls zur Verfügung gestellt. So sind Ihre Daten stets abrufbereit und Sie erhalten einen vollständigen Einblick in unsere Arbeit.

Alle unsere TV-Fahrzeuge sind mit der modernsten Technologie ausgestattet:

  • Hochauflösende Kamerasysteme von IBAK
  • Kameras sind in alle Richtungen schwenkbar
  • Neigungsmessung
  • Industrie PC-System mit Filmspeicherung auf DVD
  • Digitalfotos
  • Satellitenuntersuchung von Hausanschlussleitungen vom Hauptkanal aus

Neben den technischen Ressourcen, die Ihnen Uni ROKA bietet, werden unsere Mitarbeiter zusätzlich in regelmäßigen Abständen weitergebildet. So kann ein reibungsloser Ablauf von der Inspektion auf der Baustelle bis zur nachträglichen Auswertung des Datenmaterials fortwährend gewährleistet werden.

 

Die häufigsten Einsatzfelder der Kanalinspektion sind:

  • Qualitätskontrolle von neuverlegten Kanälen
  • Schadensprävention
  • Ausarbeitung von Netzplänen zur Beurteilung der Schadensbilder für Sanierungsplanungen
  • Funktionskontrolle des Kanals bei Unregelmäßigkeiten
  • Kontrolle von Reinigungsarbeiten
  • Kontrolle und Abnahme von Kanalsanierungsarbeiten

Im Schadensfall lassen wir Sie nicht im Dunkeln stehen!

Ist ihr Kanal defekt, erstellt Uni ROKA Ihnen eine ausführliche Sanierungskonzeption und führt auf Wunsch die professionelle Sanierung durch. Die vorhandenen Schäden und Mängel werden von zertifizierten Profis ausgewertet und es wird ein ausführliches Beratungsgespräch geführt, welches alle Unklarheiten beseitigt und Ihnen einen Einblick in unsere Arbeit gibt. Sie erhalten alles aus einer Hand und müssen sich nicht mit nervigen Gewährleistungs- und Schnittstellenproblemen beschäftigen! Schauen Sie auch gerne bei unseren anderen Leistungsangeboten wie Rohrreinigung Rostock vorbei.

IBAK ORPHEUS2/3 HD ist eine hochauflösende Dreh- und Schwenkkopfkamera, die für das Full-HD-Kanalinspektionssystem entwickelt wurde. Sie verfügt über einen Bildsensor im Full-HD-Format, der fünfmal mehr Bildelemente aufweist als ein klassischer PAL-Sensor.

Sie haben Fragen oder möchten direkt einen Termin bekommen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage.

Kontakt aufnehmen

Schachtinspektion

Neben der Kanalinspektion gehört ebenso die Schachinspektion zu unserem Aufgabenbereich. Dabei werden die Schäden innerhalb des Schachtes inspiziert und dokumentiert. Bei Uni ROKA kommt dafür die IBAK PANORAMO SI 4K zum Einsatz. Es handelt sich hierbei um zwei hochauflösenden Digitalkameras, die sich an der Ober- und Unterseite der Kamera befinden. Sie erstellen sogenannte Halbkugelbilder, die zusammengesetzt Vollkugelbilder ergeben.

Mit dieser Technik ist es möglich, eine 3D-Innenansicht des Schachtes zu erstellen. Die Schachtuntersuchung sowie die Vermessung von Schäden sind somit auch vom Büro aus möglich. Mit Hilfe eines Kamerakabels können auch schwer zugängliche Schächte untersucht werden.

Häufige Schäden bei der Schachtinspektion:

  • defekte Anschlüsse
  • punktuelle Schäden
  • komplette Rohrschäden
Mit der IBAK PANORAMO SI 4K können hochauflösende Bilder in der 3D-Ansicht vom Schacht erstellt werden.

Hier kommt unsere Kanalsanierung zum Einsatz. Wir bieten Ihnen Lösungen in verschiedenen Bereichen an, wie zum Beispiel die Fräsrobotertechnik, Laminatliner oder Quicklock-Manschetten zur Reparatur Ihres Schachtes.

Was tun gegen Rohrverstopfung? Wir haben die Antwort!

Eine Kanalinspektion ist eine hervorragende Maßnahme, um Probleme und Schäden in den Kanalsystemen aufzuspüren. Die Vorteile dieses Verfahrens liegen auf der Hand. Einerseits ist damit eine schnelle Bestandsaufnahme möglich, andererseits liefert die Kamera Daten für die genaue Position von möglichen Schäden. Die Kamera wird für die Inspektion sehr tief in den zu untersuchenden Kanal eingeführt. Die Bilder werden auf einen entsprechenden Monitor gesendet. Mit der TV-Kamera ist es möglich, qualitativ hochwertige Bilder zu erzeugen, da über die elektronische Steuerung die Kameralinse hin und her bewegt wird und somit das gesamte Rohr exakt aufzeichnet.

Kanalinspektionen sind von hoher Bedeutung, da dadurch mögliche Schäden lokalisiert werden können. Nur wenn sich das Kanalsystem in einem einwandfreien Zustand befindet, kann das Abwasser sicher und zuverlässig durch die Rohre geleitet werden. Mit der Inspektion der Kanäle muss sichergestellt werden, dass das Abwasser nicht das Grundwasser und den Erdboden verunreinigt. Außerdem können schadhafte Rohre sogar zum Straßeneinbruch führen. Durch das eindringende Wasser kann es zu Hohlräumen unter der Straßendecke kommen, was auch auf der Asphaltdecke nicht unbemerkt bleibt. Mit einer TV-Untersuchung werden die Kanäle auf ihren Zustand überprüft. Sollten Schäden im Kanalnetz vorhanden sein, so können nach der Bestandsaufnahme durch die Kamerauntersuchung entsprechende Sanierungsmaßnahmen festgelegt und geplant werden.